Kaisound 240

Alle Kaimann Produkte
  • Kaiflex Zubehör
  • Kaiflex EPDM
  • Kaiflex HFplus s2
  • Kaiflex KK plus
  • Kaiflex Protect Alu-TEC
  • Kaiflex Protect F-Alu
  • Kaiflex Protect F-Black
  • Kaiflex Protect Zubehör
  • Kaiflex Pyrostar
  • Kaiflex Solar EPDM
  • Kaisound
  • Kaifinish Decklack
  • Kaifinish Grundlack
  • Kaifinish Primer
  • Kaifinish Schutzanstrich
  • Kaiflex Reiniger
  • Kaiflex Kleber
  • Kaiflex KK plus RT
  • Kaiflex Klebebänder
  • Kaiflex Werkzeuge
  • Noverox
  • Kaiflex EPDM Platten
  • Kaiflex EPDM Schläuche
  • Kaiflex EPDM Zubehör
  • Kaiflex HF Platten
  • Kaiflex HF Schläuche
  • Kaiflex KK plus Connect
  • Kaiflex KK plus S2
  • Kaiflex KK plus S3
  • Kaiflex Protect Alu-TEC Platten
  • Kaiflex Protect Alu-TEC Schläuche
  • Kaiflex Protect F-Alu Platten
  • Kaiflex Protect F-Alu Schläuche
  • Kaiflex Protect F-Black Platten
  • Kaiflex Protect F-Black Schläuche
  • Kaiflex Protect ALU Butyl-Klebeband
  • Kaiflex Protect ALU Klebeband
  • Kaiflex Protect Alu-TEC Beschichtungsmaterial
  • Kaiflex Protect F-Alu Beschichtungsmaterial
  • Kaiflex Protect F-Black Beschichtungsmaterial
  • Kaiflex Protect F-Black Butyl-Klebeband
  • Kaiflex Pyrostar
  • Kaiflex Solar EPDMplus 2in2
  • Kaisound 140
  • Kaisound 240
Downloads
Hersteller

Kaisound hat außergewöhnliche Eigenschaften. Es handelt sich um einen „geschäumten Schaumstoff“, d.h. er besteht aus geschäumten Teilen, die so angeordnet sind, dass das Endmaterial wiederum porös ist. Das hieraus resultierende Netzwerk aus völlig durchdringenden Poren weist eine äußerst vielseitige Porenmorphologie auf. Die verschiedenen Poren reflektieren und absorbieren fast jede Art von Frequenz und verringern die Amplituden stark, indem sie die Schallenergie in Wärmeenergie umwandeln, die in der viskoelastischen Matrix aufgelöst wird – die Schallwellen sterben somit einen „viskosen Tod“.

Kaisound kann aus Schaumstoffen verschiedener Zellgröße und -morphologie bestehen oder sogar auf der Grundlage von Rohstoffen mit unterschiedlicher dynamischer Steifigkeit wie der zum Patent angemeldete Halbhartschaum R-FORCE gefertigt werden. Dadurch ergibt sich ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur Schalldämmung: frequenzabhängige, Breitband- oder auf die Anwendung zugeschnittene Absorption.

  • Brandschutz

    Group 15 Created with Sketch.
  • Hochtemperatur

    Group 17 Created with Sketch.
  • Schalldämmung

    Group 16 Created with Sketch.
  • Thermische Isolation

    Group 14 Created with Sketch.
  • Zubehör

Branche
Eigenschaften